"Grünes Band" für Sportvereine

Berlin. Sportvereine mit einer aktiven Jugendarbeit sind jetzt aufgerufen, sich für das "Grüne Band" für vorbildliche Talentförderung zu bewerben. Eine Jury aus Vertretern des Deutschen Olympischen Sportbundes und der Commerzbank AG vergibt den bedeutendsten leistungssportlichen Nachwuchspreis bereits zum 28. Mal. 50 Vereine erhalten jeweils 5000 Euro für ihre Jugendarbeit und das "Grüne Band". Der Preis honoriert nicht nur die sportlichen Erfolge, sondern auch die vielen anderen wichtigen Aspekte der Nachwuchsförderung: Die Kinder und Jugendlichen lernen Teil eines Teams zu sein, den selbstverständlichen Umgang mit anderen Sportlerinnen und Sportlern sowie anderen Kulturen und erfahren auf diese Weise wichtige gesellschaftlich und sozial relevante Werte wie Fairness und Teamgeist. Bewerbungen sind bis zum 31. März möglich. Den vierseitigen Anmeldebogen gibt es unter www.dasgrueneband.com.


Helmut Herold / hh
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.