Heroinhändler festgenommen

Mitte.Fahnder des Rauschgiftkommissariats haben am 1. April einen mutmaßlichen Heroinhändler und seine Lebensgefährtin festgenommen. Die Handschellen klickten, nachdem eine 33-jährige Frau aus München in einem Keller in der Leipziger Straße etwa 100 Gramm Heroin abgeholt hatte. Die Ermittler waren den Dealern seit März auf den Fersen. Bei Wohnungsdurchsuchungen beschlagnahmten die Beamten rund 340 Gramm Heroin sowie knapp 10 500 Euro. Die 32-jährige Lebensgefährtin wurde nach der Vernehmung entlassen. Der 33-jährige Tatverdächtige und die 33-jährige Münchnerin erhielten Haftbefehl.
Dirk Jericho / DJ
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden