Import Shop Berlin unterm Funkturm vom 13. bis 17. November

Hochwertiges Kunsthandwerk und Handwerk gibt es derzeit in den Messehallen unterm Funkturm. (Foto: Messe Berlin GmbH)

Charlottenburg. Vom 13. bis 17. November öffnet die traditionsreiche Verkaufsausstellung Import Shop Berlin zum 52. Mal unter dem Funkturm ihre Tore.

Mehr als 500 Aussteller aus rund 60 Ländern werden zum "Bazar für das Schönste der Welt" erwartet. Hier treffen Hersteller und Händler von Handwerk und Kunsthandwerk aus aller Welt auf Käufer hochwertiger Ethno- und Naturprodukte. Der Import Shop Berlin ist exotische Shoppingmeile und "Marktplatz der Kulturen" zugleich. In diesem Jahr wird Thailand als Partnerland besonders im Fokus stehen.Das Angebot des Import Shop Berlin reicht von hochwertigem Kunsthandwerk über Bekleidung und Heimtextilien, Schmuck, Modeschmuck, Naturwaren, Naturkosmetik bis zu zeitgenössischer Kunst und Design sowie Weihnachtsdekoration. Besondere Ausstellungsschwerpunkte sind "Natural Living", "Art + Style" und "Winter at Home" sowie "Lebendiges Afrika".

Die Messe Import Shop findet vom 13. bis 17. Novemer in den Messehallen unterm Funkturm statt. Geöffnet ist von Mittwoch bis Sonnabend jeweils 11 bis 21 Uhr, am Sonntag 11 bis 19 Uhr. Der Eintritt kostet zwölf Euro. Mehr Informationen unter www.importshop-berlin.de.

Manuela Frey / my
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.