Jahrgangsbeste von der Charité

Mitte. Die Charité hat erneut die bundesweit beste Fachangestellte für Medien- und Informationsdienste in der Fachrichtung Medizinische Dokumentation ausgebildet. Wie das Universitätsklinikum mitteilte, wurde die 25-jährige Lisa Schulz am 9. Dezember auf einer Festveranstaltung des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK) für ihre herausragende Prüfungsleistung ausgezeichnet. Lisa Schulz ist bereits die sechste Auszubildende der Charité in Folge, die diese Auszeichnung erhält.


Dirk Jericho / DJ
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.