Jobcenter-Börse für Migranten

Mitte.Am 11. September lädt das Jobcenter Bürger mit Migrationshintergrund ins Rathaus Mitte in der Karl-Marx-Allee 31, um über Angebote zur Ausbildung, Qualifikation und Arbeit zu informieren. Die Messe mit verschiedenen Trägern von Ausbildungs- und Beratungsangeboten steht unter dem Titel "Tag der Migration". Von 10 bis 15 Uhr gibt es viele Informationen rund um die Themen Ausbildung, berufliche Qualifizierung, Fortbildung, Umschulung auch mit noch nicht ausreichenden Sprachkenntnissen oder Anerkennung ausländischer Abschlüsse sowie Selbstständigkeit. Es gibt sogar eine kostenlose Farb-Stilberatung für ausländische Frauen. Bei der Jobcenter-Börse sind auch muttersprachliche Berater vor Ort. Integrationssenatorin Dilek Kolat und Bürgermeister Christian Hanke eröffnen um 11 Uhr die Veranstaltung.
Dirk Jericho / DJ
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.