Jugendliche können sich für kostenlose Ausbildung anmelden

Berlin.Der Berliner Fußballverband und der Verein Tannenhof Berlin-Brandenburg wollen FairPlayTrainer ausbilden. Dafür werden noch engagierte Frauen und Männer gesucht. Sie müssen mindestens 18 Jahre alt sein. Nach der Ausbildung sollen sie im Rahmen des Projektes "Junger Fußball in Berlin" Kindern und Jugendlichen zeigen, dass Gewalt kein Weg zur Lösung von Streitigkeiten ist. Dazu werden pro Jahr drei bis vier Aktionstage organisiert. Die kostenfreie Ausbildung beginnt am 5. März.
Auskunft zu Ausbildung geben Boris Knoblich und Christian Rudolph unter 864 94 60 oder fussball@tannenhof.de. Weitere Informationen zum Projekt "Junger Fußball in Berlin" gibt es im Sportbereich unter www.tannenhof.de.

Helmut Herold / hh
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden