Karrieremesse "Stuzubi - bald Student oder Azubi"

Abiturienten und Realschüler können sich auf der Stuzubi über ihren zukünftigen Berufsweg informieren. (Foto: Veranstalter)

Alt-Treptow. Nach dem Schulabschluss gibt es eine riesige Auswahl an Möglichkeiten, wie es beruflich weiter gehen kann. Da ist es gar nicht so leicht, den Überblick zu behalten und die richtige Entscheidung zu treffen.

"Was passt zu mir - eine Ausbildung, ein Studium?", "Was steckt eigentlich hinter einem dualen Studium?", "Welche Chancen gibt’s im Ausland?" Antworten auf diese und viele weitere Fragen gibt es pünktlich zum Start in die heiße Bewerbungsphase auf der Karrieremesse "Stuzubi - bald Student oder Azubi".

Hier nimmt man sich viel Zeit für Fragen. Die Stuzubi bietet die Gelegenheit, in ausführlichen Gesprächen Fragen direkt an Azubis, Studenten, Ausbilder und Personalverantwortliche zu richten. So bekommt man nicht nur einen authentischen Einblick in deren Arbeits- und Studienalltag, sondern kann auch Tipps für eine erfolgreiche Bewerbung mitnehmen.

Internationale Konzerne sind auf der Stuzubi ebenso vertreten wie viele regionale Unternehmen und Hochschulen. Rund 100 Aussteller präsentieren sich. In einem kostenlosen Vortragsprogramm, das parallel zur Messe läuft, geben Experten in Kurzbeiträgen weitere Orientierungshilfe: Sie stellen Zukunftsbranchen vor, sagen, welcher Typ zu welchem Ausbildungsweg passt, und was man mitbringen sollte, wenn man eine akademische Karriere anstrebt. Außerdem gibt es die Möglichkeit kostenfreie Bewerbungsfotos machen zu lassen.



Die Karrieremesse "Stuzubi - bald Student oder Azubi" findet am Sonnabend, 13. September, von 9 bis 16 Uhr in der Arena Berlin, Eichenstraße 4, statt. Der Eintritt ist frei. Weitere Informationen unter www.stuzubi.de/berlin.

Manuela Frey / my
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.