Kickboxer greift Polizisten an

Mitte. Ein 35-jähriger Kickboxer hat am 5. November gegen 2 Uhr in der Oranienburger Straße zwei Männer im Alter von 25 und 34 Jahren niedergeschlagen. Zwei alarmierte Polizisten wurden von dem aggressiven Boxer ebenfalls sofort attackiert. Die Beamten konnten den Mann überwältigen, mussten aber wegen Verletzungen ihren Dienst beenden. Der Schläger ist der Polizei wegen mehrerer Gewaltdelikte bereits bekannt und vorbestraft. Er wurde einem Ermittlungsrichter zum Erlass eines Haftbefehls vorgeführt.


Dirk Jericho / DJ
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.