Kontrollen im Straßenverkehr

Mitte.Die Polizei hat Mittwoch vergangener Woche bei Schwerpunkteinsätzen unter anderem im Bereich der Bahnhöfe Alexanderplatz, Gesundbrunnen, Pankstraße, Turmstraße und Nauener Platz insgesamt 621 Fahrzeuge kontrolliert. Die Beamten monierten zahlreiche Verkehrsordnungswidrigkeiten und schrieben sieben Strafanzeigen, unter anderem wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis und wegen fehlender Haftpflichtversicherung. Bei Kontrollen in der U8 und U9 beschlagnahmten die Polizisten Rauschgift, einen Schlagring, ein Messer und ein Reizstoffsprühgerät.
Dirk Jericho / DJ
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden