Kontrolleure mit Drahtesel

Mitte.Die Mitarbeiter des Allgemeinen Ordnungsdienstes, wie die bezirklichen Kiezstreifen offiziell heißen, sollen mit dem Fahrrad auf Patrouille gehen. Die Fraktion Die Linke hat einen SPD-Antrag zur Anschaffung von Dienstfahrrädern dahingehend geändert, dass die Deutsche Bahn den Kiezpolizisten ihre DB-Leihfahrräder kostenlos zur Verfügung stellen soll. Das Bezirksamt soll diesbezüglich Gespräche mit der Bahn aufnehmen. Im SPD-Antrag ging es noch darum, Diensträder, Helme und Satteltaschen anzuschaffen. Über den neuen Antrag wird auf der Januar-BVV abgestimmt.
Dirk Jericho / DJ
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden