Kunst aus Polen

Mitte.Die Galerie Weisser Elefant in der Auguststraße 21 zeigt vom 6. April bis zum 4. Mai - geöffnet dienstags bis samstags von 13 bis 19 Uhr - Werke von fünf polnischen Künstlerinnen, die in Berlin leben. Die Installationen oder Portraits von Kinga Dunikowska, Monika Jarecka, Katharina Kolesinski, Zuzanna Skiba und Marcelina Wellmer erzählen "fünf persönliche Geschichten", heißt es in der Einladung. Am 25. und 26. April gibt es mit den Künstlerinnen von 17 bis 21 Uhr Galerierundgänge. Der Eintritt in die Ausstellung ist frei.
Dirk Jericho / DJ
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden