Kunststudenten stellen aus

Mitte.Wer die Abschlussarbeiten von Studierenden der Kunsthochschule Weißensee erleben möchte, bekommt dazu im HO, Holzmarktstraße 66, Gelegenheit. In diesem Veranstaltungshaus zeigen die Studierenden des Fachgebiets "Visuelle Kommunikation" vom Freitag, 12. Juli, bis zum Dienstag, 16. Juli, eine Sammlung unter dem Titel "Sichtzone." Diese Sonderausstellung soll die besondere Qualität der Arbeiten zur Geltung bringen. Geöffnet ist jeweils von 12 bis 20 Uhr.
Thomas Schubert / tsc
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.