"La Vespa"

Am 6. August eröffnete das Restaurant "La Vespa" in der Mitte Berlins und bietet Pizza, Pasta, Pannini, Salate sowie alkoholfreie Getränke und hausgemachte Desserts und Kuchen an. Weiterhin gibt es preiswerte Mittagsmenüs. Inhaber Nicola Antoniciello und seine Frau Jana verkaufen außerdem italienische Weine, Kekse, Nudeln oder den Zitronenlikör "Limoncello".

"La Vespa", Henriette-Herz-Platz 3, 10178 Berlin, täglich 11-21 Uhr.

Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

PR-Redaktion / P.R.
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden