Lust auf DDR-Geschichte

Mitte.Das vor sieben Jahren eröffnete private DDR Museum hat 2012 erneut einen Besucherrekord aufgestellt. Über eine halbe Million Menschen aus der ganzen Welt haben sich im vergangenen Jahr die interaktive Ausstellung über den DDR-Alltag, die Stasi und Parteidiktatur angeschaut. Das Museum in der Karl-Liebknecht-Straße 1 steht laut Senatsstatistik auf Platz 6 der meistbesuchten Museen in Berlin. 2013 soll die Eingangsebene am Spreeufer umgebaut werden. 2012 wurde das DDR Museum zum zweiten Mal für den renommierten European Museum of the Year Award nominiert.
Dirk Jericho / DJ
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden