Mangelnde Hygiene

Mitte.Bei einem gemeinsamen Einsatz kontrollierten die Wasserschutzpolizei und die Lebensmittelaufsicht des Bezirksamts Mitte kürzlich mehrere Ausflugsdampfer auf ihre Hygiene. Das Ergebnis des Großeinsatzes auf der Spree: Schlecht gereinigte Toiletten, schmutzige Küchenböden und unzureichend gekühlte oder abgelaufene Lebensmittel auf elf Fahrgastschiffen. Alle Mängel wurden protokolliert und die verantwortlichen Mitarbeiter verwarnt. "Wir hoffen, dass sich die Zustände an Bord bessern und werden die Kontrollen daher demnächst wiederholen", versprach Ordnungsstadtrat Carsten Spalleck (CDU).
Thomas Schubert / tsc
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.