Messe "Gartenträume" macht Lust auf Frühling

Alles, was Garten, Balkon und Terrasse schöner macht, zeigt die neue Messe "Gartenträume" vom 15. bis 17. Februar. (Foto: Veranstalter)

Kreuzberg. Zum ersten Mal lädt die Messe "Gartenträume" in der STATION-Berlin Gartenbesitzer auf eine zauberhafte Reise durch die Welt der Gartenideen ein.

Vom 15. bis 17. Februar werden Gartenliebhaber zum Staunen gebracht und mit Neuheiten rund um das Thema Garten inspiriert. Die Gartenmesse "Gartenträume" vertreibt das Grau des Winters mit den ersten Blüten und mit dem ersten Grün. Hier können sich die Besucher von ausgefallenen Themengärten und außergewöhnlicher Gartengestaltung inspirieren lassen. Außerdem gibt es die neuesten Trends zu entdecken. Jeder findet hier alles im grünen Bereich: vom Schaugarten und Gartenarchitektur über Pflanzen, grüne Raritäten und Blumenzwiebeln bis hin zu Gartenmöbeln, Gartentechnik und Teichzubehör sowie Dekoratives für Garten, Terrasse und Balkon.

Unter dem Motto "Nachhaltig gärtnern: Naturgärten und Ökotrends" werden die neuesten nachhaltigen Materialien und Techniken im grünen Bereich gezeigt. Verschiedene Ökotrends wie zum Beispiel begrünte Dächer, vielfältige Lebensräume für Tiere und Pflanzen sowie Gartenpflege ohne CO2-Ausstoß und Lärm sind hautnah zu erleben. Aber auch für die Stadtbewohner, die weniger Platz zum Gärtnern haben, bietet "Gartenträume" Tipps und Inspirationen wie zum Beispiel vertikale Gärten. Außerdem werden Floristen sowie Saatgut- und Blumenzwiebelspezialisten nicht nur bekannte und beliebte Sorten zeigen, sondern auch vergessene einheimische Pflanzen in Erinnerung rufen. Die Aussteller in den Bereichen Accessoires, Gartenmöbel und -holz zeigen inspirierende, nachhaltige Gartenprodukte, die das heimische Grün neu beleben.

Die Messe "Gartenträume" geht bereits seit fast 20 Jahren in vielen Orten und Städten bundesweit über der Bühne. Garten- und Landschaftsbauer präsentieren eine bunte Vielfalt an Möglichkeiten für ein gelungenes grünes Paradies. Jeder Gartenliebhaber, der auf der Suche nach Neuheiten und Tipps ist oder sich einfach vom ersten Grün des Jahres verzaubern lassen will, ist bei "Gartenträume" genau richtig. Im Bereich Gartenmöbel, Gartenhäuser, Naturstein, Gartengeräte und Accessoires gibt es 2013 viele Neuheiten zu entdecken. Neben einer schönen Auswahl einheimischer Pflanzen wird es auch mediterrane Kübelpflanzen, exotische Duftpflanzen, Steingartenpflanzen, Rosen, Bonsais, Exoten und Samenraritäten geben. Kreative Beratung und Tipps von Spezialisten, Vorführungen, Vorträge und Planungstipps runden dieses Angebot ab.


Möchten Sie Eintrittskarten gewinnen? Dann klicken Sie hier und tragen Sie als Lösungswort "Gartenträume" ein. Unter allen Teilnehmern werden zehnmal zwei Eintrittskarten verlost. Teilnahmeschluss ist der 10. Februar 2013.
Die Messe "Gartenträume" öffnet von Freitag, 15., bis Sonntag, 17. Februar, täglich von 10 bis 18 Uhr in der STATION-Berlin, Luckenwalder Straße 4-6. Der Eintritt kostet acht, ermäßigt sieben, für Kinder einen Euro. Weitere Informationen auf www.gartentraeume.com.

Manuela Frey / my
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden