Mit der Welt Silvester feiern

Ab 18 Uhr gibt es auf dem Breitscheidplatz Feuerwerk zum neuen Jahr in aller Welt. (Foto: Wecker)
Charlottenburg. Zu Silvester am Dienstag, 31. Dezember gibt es wie im Vorjahr auf dem Breitscheidplatz viermal Feuerwerk. Dabei folgt Berlin wieder dem mit der Erdrotation verbundenen Zeitenlauf und begrüßt im Zweistundenrhythmus mit den Menschen anderer Kontinente das neue Jahr. Die ersten Raketen steigen um 18 Uhr, wenn Indonesien ins neue Jahr tritt, in den Himmel. Um 20 Uhr beginnt in Indien das neue Jahr, um 22 Uhr in Ostafrika, der Ukraine und Russland und um 24 Uhr feiern mit uns die Menschen von Schweden bis nach Südafrika.


Frank Wecker / FW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.