Netto Marken-Discount unterstützt Landwirte

Netto Marken-Discount setzt im Rahmen seiner gesellschaftlichen Verantwortung seinen Fokus auf eine nachhaltige Sortimentsausrichtung: Mit seiner fairen Initiative "Ein Herz für Erzeuger" unterstützt der Lebensmittel-Discounter bereits seit 2008 deutsche Landwirte und mittelständische Erzeuger.

Alle Artikel dieser Eigenmarken-Range werden mit einem Aufschlag von jeweils zehn Cents verkauft. Im Geschäftsjahr 2012 hat das Unternehmen gemeinsam mit seinen Kunden auf diese Weise insgesamt 3 699 327,38 Euro an deutsche Landwirte ausgezahlt. Die Zulage wird zu 100 Prozent an die herstellenden Betriebe weitergeleitet. Die einwandfreie Ausschüttung der Aufschläge an die Erzeuger wird regelmäßig von unabhängigen Rechtsanwälten geprüft und bestätigt.Das "Ein Herz für Erzeuger"-Sortiment umfasst zahlreiche Lebensmittel aus deutscher Produktion aus der Obst- und Gemüseabteilung, dem Molkereisegment sowie Fleisch- und Wurstprodukte und Eier. Die Initiative wird von den teilnehmenden Landwirten und Kunden sehr positiv aufgenommen. "Mit unserem fairen Eigenmarken-Sortiment unterstützt Netto Marken-Discount seit bereits über fünf Jahren die heimische Landwirtschaft und fördert somit nachhaltig mittelständische sowie familienbetriebene Unternehmen aus der Heimat", so Christina Stylianou, Pressesprecherin des Unternehmens, zu der fairen Initiative.

Die Übernahme gesellschaftlicher Verantwortung ist in der Unternehmenskultur von Netto Marken-Discount fest verankert - entsprechend richtet der Discounter seine Sortimentsstrategie an nachhaltigen Kriterien aus. Aus diesem Grund hat das Unternehmen seit Start der fairen Initiative das "Ein Herz für Erzeuger Sortiment" kontinuierlich ausgebaut.


PR-Redaktion / P.R.
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden