Neu in der Invalidenstraße: dm-drogerie markt jetzt 53-mal in Berlin

dm eröffnete seinen insgesamt 53. Berliner Markt in der Invalidenstraße 119. (Foto: Raabe)
Mitte.Am 4. Februar war so weit: In der Invalidenstraße 119 eröffnete ein neuer dm-Markt. "Vor neun Jahren haben wir in der Hauptstadt den ersten dm-Markt eröffnet und sind nun mit 53 Filialen hier vertreten", freut sich der dm-Gebietsverantwortliche Jens Famula. "Außerdem begrüßen wir 14 neue Kollegen bei uns."Bis Donnerstag, 28. Februar, können Kunden am Eröffnungsgewinnspiel teilnehmen. "Wir verlosen keinen Hauptpreis, sondern geben 20 Teilnehmern die Möglichkeit, eine dm-Geschenkkarte im Wert von 50 Euro zu gewinnen", ergänzt Filialleiterin Darja Flor.

Auf rund 700 Quadratmetern finden Kunden ein breit gefächertes Sortiment mit insgesamt 12 500 Drogerieartikeln aus den Bereichen Schönheit, Pflege, Wellness, Gesundheit und Haushalt sowie Bio-Lebensmittel und Tiernahrung. Weiterhin können sich besonders Familien auch auf den farbenfrohen Babybereich freuen und im Foto-Paradies lassen sich Fotokalender und -bücher mit den eigenen Digitalbildern zum Sofortmitnehmen gestalten. Im Beauty-Bereich finden trendbewusste Kundinnen an der 20 Meter langen Kosmetiktheke eine große Auswahl.

Geöffnet ist Mo-Fr 9- 20 Uhr, Sa bis 18 Uhr.

PR-Redaktion / P.R.
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden