Neue Aufzüge in U-Bahnhöfen

Wedding.Die BVG will zwischen 2014 und 2016 in den U-Bahnhöfen Pankstraße, Nauener Platz und Seestraße Fahrstühle einbauen. Bis spätestens 2020 sollen die Stationen Afrikanische Straße, Birkenstraße, Hansaplatz, Kurfürstenstraße, Rosa-Luxemburg-Platz, Klosterstraße, Hausvogteiplatz, Mohrenstraße, Weinmeisterstraße und Heinrich-Heine-Straße mit neuen Aufzügen ausgestattet werden. Im kommenden Jahr sind die Bahnhöfe Jannowitzbrücke und Schillingstraße dran. In 26 U-Bahnhöfen in Mitte, Wedding und Tiergarten gibt es bereits Aufzüge.
Dirk Jericho / DJ
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden