Neues Licht für die Linden

Mitte.In der vergangenen Woche haben die Aufbauarbeiten für die diesjährige Weihnachtsbeleuchtung Unter den Linden begonnen. Und in diesem Jahr erstrahlen die Linden in einem neuen Lichterglanz: Vattenfall lässt modernste LED-Technik installieren, um die Linden energieeffizient zu beleuchten. 220 Bäume zwischen Wilhelmstraße und Bebelplatz werden mit einer 60 Kilometer langen LED-Leuchtbandkette geschmückt, wodurch sich der Stromverbrauch auf ein Viertel des bisherigen Verbrauchs reduzieren wird. Vom 19. November bis zum 31. Dezember wird sich Berlins historische Mitte dann wieder in ein Lichtermeer verwandeln.
Michael Nittel / min
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden