Personalnot im Standesamt

Mitte. Wegen Personalmangel bleibt die Geldannahmestelle des Standesamtes in der Parochialstraße vom 3. bis 8. August geschlossen, wie der zuständige Stadtrat Stephan von Dassel (Grüne) sagte. Alle Gebühren für Dienstleistungen des Standesamtes können nur noch in der Bezirkskasse im Rathaus Mitte (Karl-Marx-Allee 31) oder per Überweisung bezahlt werden.


Dirk Jericho / DJ
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.