Radfahrer schwer veretzt

Mitte.Ein 51-jähriger Radfahrer ist am 15. Oktober kurz nach Mitternacht auf dem Radweg in der Ebertstraße an der Ecke Hannah-Arendt-Straße gestürzt und schwer verletzt worden. Ein Rettungswagen brachte den Mann mit schweren Kopfverletzungen in ein Krankenhaus auf die Intensivstation. Der Radfahrer stand unter Alkoholeinfluss.
Dirk Jericho / DJ
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.