Schulwettbewerb zum Klima

Berlin.Das Land Berlin, die Gasag sowie der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) Berlin geben den Startschuss zu einer neuen Runde im Wettbewerb "Berliner Klima Schulen". Bis zum 30. April kommenden Jahres können Schüler mit Beiträgen zum Klimaschutz bis zu 5000 Euro für ihre Schule gewinnen. Eine Besonderheit ist die Arbeit des Wettbewerbsbüros. In dem berät ein Team aus Pädagogen im Auftrag der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Wissenschaft sowie Mitarbeitern des Unabhängigen Instituts für Umweltfragen (UfU) Schulen oder Schülergruppen bei der Ideenfindung und Projektgestaltung sowie zum Thema Anschubfinanzierung. Die kann ab sofort in einer Höhe von maximal 500 Euro beantragt werden. Abgabeschluss für die fertigen Projekte ist der 30. April 2014. Die Jury vergibt Preise im Wert von 5000, 3000, 2000 und 500 Euro. Die Teilnahmebedingungen und weitere Informationen sind unter www.berliner-klimaschulen.de zu finden.
Michael Uhde / Ud
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.