Skulpturen in der Zionskirche

Mitte.In der Zionskirche wird am 5. April die Ausstellung FLOW des Berliner Künstlers Alexander Heil eröffnet. Zur Vernissage ab 19 Uhr gibt es gegen 20 Uhr ein kleines Konzert der färöischen Opernsängerin Drífa Hansen. Alexander Heil integriert in der Kirche großformatige Holzskulpturen und Reliefs, "so dass eine neue Interpretation des sakralen Raumes entsteht", wie er sagt. Die Ausstellung ist bis zum 15. Mai (Dienstag bis Sonnabend von 13 bis 19 Uhr und Sonntag von 12 bis 17 Uhr) geöffnet. Der Künstler Alexander Heil ist mit seinen Arbeiten auf nationalen und internationalen Ausstellungen vertreten. Vor einem Jahr erhielt er den Wilfried-Koch-Preis für Skulptur.
Dirk Jericho / DJ
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden