Tag des Tanzens im TC Brillant Berlin

Stephan Völker legt mit seiner Tochter (3) eine kesse Sohle aufs Parkett. (Foto: Salomon)

Lankwitz. Am Sonntag, 4. November, lädt der Tanzclub Brillant Berlin wieder zu seinem traditionellen Tag des Tanzens in sein Vereinsheim in der Malteserstraße 118-120 ein.

Entstanden aus der Idee des Welttags des Tanzens, soll der Tanzsport als Sport für Jung und Alt in all seinen Facetten präsentiert und gefeiert werden.Der Tag beginnt um 10 Uhr mit der gemeinsamen Abnahme eines Brillant-Tanzsportabzeichens für Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Im Anschluss stärkt man sich beim Brunch und ab 15 Uhr beginnt ein Tag der offenen Tür.

Alle Interessierten sind eingeladen, sich in Gesellschaftstanz, Kindertanz, Zumba, Streetdance, Linedance oder Orientalischem Tanz zu versuchen. Neben Schnupperunterricht und Beratung wird wieder ein Showprogramm geboten. Neben den Kinderturnierpaaren, den amtierenden Berliner Meistern in Streetdance und den orientalischen Tänzern stellen sich auch die Hobbygruppen des Vereins vor. Zusätzlich erwarten den Zuschauer Latein- und Standardshows der Turnierpaare des Vereins. Der Eintritt ist frei.

Nähere Informationen gibt es unter 76 70 30 70 oder auf der Website www.tc-brillant.de.

Manuela Frey / my
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden