Tagung zur Evolution

Mitte.Anlässlich des 100. Todesjahres von Alfred Russel Wallace findet am 20. und 21. Juni im Naturkundemuseum in der Invalidenstraße 43 eine öffentliche Tagung über die Geschichte und Entwicklung der Evolutionstheorie statt. Hochkarätige Experten machen eine Bestandsaufnahme der Evolutionstheorie aus der heutigen Sicht aktueller biologischer Forschungsergebnisse. In den Vorträgen geht es um Themen wie Zellevolution, Entwicklungsbiologie, Verhaltenslehre, Immunologie, Botanik, Geologie und Pharmazie. Zu den Rednern gehören der Generaldirektor des Museums für Naturkunde, Johannes Vogel, und seine Ehefrau Sarah Darwin, Ur-Ur-Enkelin des berühmten Naturforschers Charles Darwin. Die zweitägige Veranstaltung (20. Juni, 10 bis 18 Uhr und 21. Juni,10 bis 17 Uhr) der Charité Universitätsmedizin und des Museums für Naturkunde ist öffentlich, der Eintritt ist frei. Besucher müssen sich jedoch per E-Mail unter paul.wrede@charite.de anmelden.
Dirk Jericho / DJ
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.