Taxifahrer überfallen

Mitte. Zwei Unbekannte haben am 19. November gegen 1.30 Uhr in der Wilhelmstraße einen 39-jährigen Taxifahrer ausgeraubt. Sie stoppten den Wagen und hielten dem Fahrer, nachdem sie eingestiegen waren, ein Messer an den Hals. Die Räuber konnten mit dem erbeuteten Bargeld und dem Handy des Fahrers flüchten.


Dirk Jericho / DJ
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.