The Overtones am 20. Februar im Tempodrom

Die fünf smarten jungen Männer aus England, Irland und Australien treten im FritzClub auf. (Foto: Veranstalter)

Friedrichshain. ACHTUNG: Veranstaltungsort hat sich geändert. Konzert findet im FritzClub, nicht im Tempodrom statt!!!

Clever und smart: Die Band The Overtones hat sich für den 20. Februar im FritzClub im Postbahnhof angesagt. Mit über 400 000 verkauften Debut-Alben haben The Overtones ihren Platinstatus bereits übertroffen und zählen aktuell zu den erfolgreichsten Acts Großbritanniens!

Die fünf smarten jungen Männer aus England, Irland und Australien haben eine makellose Stimme, mit der sie die Hörer in die Welt des zeitlosen Doo-Wop und Motown, vereint mit modernem R&B und Pop, entführen. The Overtones vermischen die Tradition alter amerikanischer A-Capella-Gruppen mit dem Besten aus aktuellem Pop.

Auf der neuen CD "Gambling Man" finden sich alte und neue Klassiker: Billy Joels "The longest Time" trifft auf Rihannas "Only Girl (in the World)" oder auch auf "Beggin" von The Four Seasons. Neben den Coversongs finden sich auch zwei Eigenkompositionen der Band. Auf der deutschen Albumversion gibt es außerdem zwei Bonustracks zu hören: Cee-Loo Greens "Forget You" und das Beatles-Cover "We Can Work It Out".

Am Mittwoch, 20. Februar, 20 Uhr stehen The Overtones auf der Bühne im FritzClub im Postbahnhof, Straße der Pariser Kommune 8.



THE OVERTONES – Tickets jetzt online bestellen!

Manuela Frey / my
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden