Theaterklub lädt zum traditionellen Ball

Charlottenburg. Am Sonnabend, 1. Dezember, 20 Uhr lädt der Berliner Theaterclub zum traditionellen Theaterball ins Palais am Funkturm.

Höhepunkt ist die Verleihung des Publikumspreises "Goldener Vorhang", den in diesem Jahr Suzanne von Borsody und Dieter Hallervorden erhalten. Hauptgewinn der Tombola ist ein Reisegutschein im Wert von 1500 Euro. Zum Tanz spielen die Orchester von Ronny Heinrich und Andrej Hermlin sowie das Salon Orchester. Begrüßt werden die Gäste vom Frauenblasorchester. Im großen Saal geben das Robert Balogh Ballett aus Prag mit Szenen aus dem Ballett "Der Nussknacker", die Tanzformation Schwarz-Gold Göttingen und die singende Schauspielerin Katherine Mehrling Showvorführungen. In der Ehrenhalle präsentiert Bert Beel Künstler der Berliner Bühnen.
Karten ab 40 Euro gibt es im Büro des Klubs in der Hardenbergstraße 6. Es hat Montag bis Freitag von 9 bis 17 Uhr geöffnet, 312 70 41.

Frank Wecker / FW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden