Trauernde Eltern im Gedenken

Mitte.Am 8. Dezember um 16.30 Uhr findet in der St. Marienkirche am Alexanderplatz ein Gottesdienst zum weltweiten Gedenken an verstorbene Kinder für trauernde Eltern, Großeltern, Geschwister und Freunde statt. Am Worldwide Candle Lighting-Day, immer am zweiten Sonntag im Dezember, stellen Menschen, die um verstorbene Kinder trauern, weltweit um 19 Uhr eine brennende Kerze ins Fenster. Auf Grund der verschiedenen Zeitzonen geht so ein Licht um die Welt. "Das Licht steht für die Hoffnung, dass die Trauer das Leben der Angehörigen nicht für immer im Dunkel halten möge", sagt Pfarrerin Cordula Machoni, die die Predigt in dem Gottesdienst halten wird.


Dirk Jericho / DJ
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.