Umweltfestival am 1. Juni

Mitte. Am 1. Juni feiert die Grüne Liga von 11 bis 19 Uhr wieder ihr Umweltfestival am Brandenburger Tor. Auf zwei Bühnen auf der Straße des 17. Juni treten vor allem Newcomer Bands auf. Mit dabei sind zum Beispiel die Evil Cavies, die 2010 beim Deutschen Rock & Pop Preis zur besten Skaband gekürt wurden. Beim Umweltfestival, nach eigenen Angaben "Europas größte ökologische Erlebnismeile", feiern jedes Jahr mehr als 100 000 Besucher "die Fortschritte im Umweltschutz", wie es heißt. Alle Informationen unter www.umweltfestival.de.


Dirk Jericho / DJ
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.