Vattenfall bleibt Torsponsor

Mitte.Der Stromversorger Vattenfall unterstützt auch künftig den Erhalt des Brandenburger Tors. Der Senat und das Energieunternehmen haben vereinbart, die langjährige Sponsoring-Partnerschaft bis 2014 fortzusetzen, wie Kulturstaatssekretär André Schmitz mitteilte. Vattenfall gibt jedes Jahr 200 000 Euro für Wartungsarbeiten oder Graffitibeseitigung am Brandenburger Tor aus. Seit Beginn der Partnerschaft hat Vattenfall rund 1,8 Millionen Euro in die Denkmalpflege und die Restaurierung des Brandenburger Tors investiert.
Dirk Jericho / DJ
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden