Velter jetzt Staatssekretär

Mitte.Boris Velter (45), seit 2012 SPD-Kreischef in Mitte und SPD-Abteilungsleiter Gesundbrunnen, wohnhaft in Wedding, ist ab September Arbeitsstaatssekretär. Senatorin Dilek Kolat (SPD) hat ihn am 20. August berufen. Die Stelle ist seit vier Monaten unbesetzt. Boris Velter ist Verwaltungsfachmann und ausgewiesener Gesundheitsexperte. Er hat jahrelang für Bundesgesundheitsministerin Ulla Schmidt (SPD) gearbeitet und ihre Gesundheitsreform vorangetrieben. Derzeit leitet Velter in der brandenburgischen Staatskanzlei das Referat Arbeit, Gesundheit, Familie und Gesellschaft. Der Politiker gilt als Pragmatiker und ist keinem Flügel innerhalb der SPD zuzurechnen.
Dirk Jericho / DJ
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.