Verdienstmedaille 2012 zu vergeben

Mitte. Das Bezirksamt und die Bezirksverordnetenversammlung zeichnen wieder Bürger mit der Bezirksverdienstmedaille aus, die sich in herausragender Weise für den Bezirk engagieren.

Der Bezirk sucht dafür Vorschläge. Bürger können Menschen aus dem Bezirk für die Bezirksverdienstmedaille noch bis zum 31. Dezember vorschlagen. Die Namen mit einer ausführlichen Begründung und Angaben zur Person sind zu senden an die Geschäftsstelle beim Bezirksbürgermeister Christina Stolzenberg, Mathilde-Jacob-Platz 1, 10551 Berlin, oder per E-Mail an christina.stolzenberg@ba-mitte.berlin.de. In jedem Jahr werden bis zu acht Personen mit der Medaille ausgezeichnet.
Weitere Informationen gibt es unter 901 83 27 59.

Ralf Liptau / flip
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden