Wasserspielplatz wird eröffnet

Mitte. Mit einer Eröffnungsfeier wird am 25. Juli um 14 Uhr der neue Wasserspielplatz am Nordbahnhof (Eichendorffstraße Ecke Invalidenstraße) eröffnet. Baustadtrat Carsten Spallek (CDU) gibt den Startschuss für das sommerliche Planschvergnügen. Das Bezirksamt hat in den letzten drei Jahren den gesamten Park neugestaltet, einen Bolzplatz und Spielplätze gebaut. Highlight ist der neue Wasserspielplatz, der an der Stelle des abgerissenen DDR-Planschbeckens gebaut wurde. Auf der Fläche stehen drei riesige Spielfische aus Beton, die auf Knopfdruck Wasser verspritzen. Außerdem gibt es Edelstahlduschen und Wasserpumpen. Die Eröffnung hatte sich immer wieder verzögert. Ursprünglich sollte der Planschepark mit dem neuen Wasserspielplatz Ende 2013 fertig sein. Zur Eröffnung am 25. Juli "ist für Musik, Spiel, Speis und Trank gesorgt", wie das Bezirksamt in seiner Einladung mitteilte.


Dirk Jericho / DJ
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.