Weihnachten auf dem Schlossplatz

Mitte. Der Nostalgische Weihnachtsmarkt am Opernpalais findet nach 22 Jahren erstmals nicht rund um das Opernpalais am Boulevard Unter den Linden, sondern auf dem Schlossplatz vor dem ehemaligen DDR-Staatsratsgebäude statt. Grund sind die Baustellen der Staatsoper und U-Bahn, wie Veranstalter Joseph Nieke mitteilt. Auf dem Markt bieten vor allem Kunsthandwerker weihnachtliche Geschenkideen. Der Förderverein Berliner Schloss . präsentiert sich mit einem eigenen Weihnachtsmarkthäuschen. Mehr unter www.berliner-weihnacht.de.


Dirk Jericho / DJ
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.