Weihnachten im Zoo erleben

Charlottenburg. Damit alle Kinder pünktlich ihre Geschenke bekommen können, muss der Weihnachtsmann am 24. Dezember schnell weite Strecken zurücklegen. Dazu braucht er kräftige Rentiere, die den schweren Schlitten ziehen. Kinder können dies unterstützen, indem sie im Zoo die Rentiere füttern. Dieses Weihnachtsabenteuer beginnt um 11 Uhr am Zooeingang Hardenbergplatz, am Löwentor. Kinder, die daran teilnehmen, haben freien Zooeintritt und zahlen 4 Euro für die Teilnahme an der Führung zu den Rentieren. Am ersten und zweiten Weihnachtsfeiertag können mit der ganzen Familie die Tiere der Bibel besucht werden. Das sind nicht nur Schaf, Ochs und Esel. Die Bibel berichtet auch von den Nilpferden, Elefanten, Löwen und Affen. Die Teilnehmer an dieser Führung dürfen auch eine der Tierarten füttern. Auch diese Touren beginnen jeweils um 11 Uhr am Löwentor. Zum regulären Zooeintritt kostet die Teilnahme an der Führung vier Euro zusätzlich.


Frank Wecker / FW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.