Wettbewerb für weibliche Chefs

Berlin. Bis zum 23. Mai können sich Berliner Unternehmerinnen für den Wettbewerb "Berliner Unternehmerin 2014/2015" bewerben. Den ersten drei Gewinnerinnen winken jeweils 5000 Euro Preisgeld. Bewerberinnen müssen seit mindestens drei Jahren in einem Berlin ansässigen Unternehmen führend tätig sein und mindestens 50 Prozent der Firmenanteile besitzen. Frauen in Führungspositionen können sich auch stellvertretend für ihr Team um den Preis bewerben. Die Auszeichnung wird am 5. Juli am Unternehmerinnentag von der Senatsverwaltung für Wirtschaft, Technik und Forschung und der Investitionsbank Berlin verliehen. Mehr Infos: asurl.de/oxp.


Leonie Varchmin / LV
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.