Wieder Sommerakademie im SeniorenComputerClub

Mitte. Im Juli und August veranstaltet der SeniorenComputerClub Mitte (SCC) im Hochhaus Fischerinsel 10 wieder seine Sommerakademie. Die dreistündigen Schnupperkurse sind vor allem für Neueinsteiger konzipiert.

Ohne Computer und Internet geht heute nicht mehr viel. Damit die ältere Generation nicht abgehängt wird, organisiert der SCC seit 2009 Kurse und Weiterbildungen im Hinblick auf Computer, Internet und Neue Medien. Bei der Sommerakademie kann man dreistündige Schnupperkurse besuchen, die im Juli und August immer dienstags und donnerstags von 10 bis 13 Uhr inklusive Kaffeepause stattfinden. Die Kosten pro Schnupperkurs betragen 12,50 EUR.

Die Kurse sind besonders für Neueinsteiger interessant. Themen sind zum Beispiel "Erste Schritte am PC", "Internet entdecken", "Tablet-PC", "E-Mail", "Fotobuch" oder "Skypen". Die Senioren erhalten einen Überblick über das gewählte Thema und machen kleine praktische Übungen. Wer mehr über Computer und Internet erfahren will, kann einen regulären Kurs belegen.

Im SeniorenComputerClub Mitte treffen sich seit fünf Jahren computerbegeisterte Senioren regelmäßig zu den verschiedenen Interessengemeinschaften und gestalten zum Beispiel ihre Urlaubsfotos mit entsprechenden Programmen. Der Unterricht findet in kleinen Gruppen statt.



Für die Kurse zur Sommerakademie muss man sich unter 21 23 43 77 11 anmelden. Mehr Informationen zu den einzelnen Kursen im Internet unter www.scc-berlin-mitte.de.

Dirk Jericho / DJ
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.