Zentralbibliothek verkauft Bücher

Mitte.Am 24. November lädt der Freundeskreis der Zentral- und Landesbibliothek Berlin (ZLB) zum Buchverkauf. Alle Einnahmen kommen den vom Freundeskreis der ZLB unterstützten Projekten der Bibliothek zugute. Verkauft werden von 10 bis 19 Uhr im ZLB-Foyer in der Breiten Straße 30-36 aussortierte und gut erhaltene Bücher zu Kunst und Architektur, Noten, Belletristik, Religion, Medizin, Hobby und Sport. Die Kinder können sich die Zeit bei Computerspielen vertreiben.
Dirk Jericho / DJ
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden