Zoo-Aquarium wird 100 Jahre

Charlottenburg. In diesem Jahr werden 100 Jahre Aquarium im Berliner Zoo gewürdigt. Daran sind auch die Absolventen der Junior Zoo-Universität beteiligt. Studenten der Junior Zoo-Universität sind Kinder im Alter von zehn bis zwölf Jahren, die ein ausgeprägtes naturwissenschaftliches Interesse haben und von Wissenschaftlern speziell gefördert werden. Für das Jubiläum werden jeweils drei bis fünf Absolventen dieser Universität zu Experten für Haie, Quallen, Krokodile, Pfeilgiftfrösche oder Blattschneideameisen ausgebildet. Ihr Wissen über diese Tiere werden sie in einem Poster zusammenfassen und jeweils an einem Sonntag im März, Mai und September im Zoo-Aquarium vor den Becken vorstellen. So können die Alumni ihr Wissen auf spannende Weise an andere Menschen weitergeben. Dabei werden sie von engagierten Pädagogen aus dem Zooschulteam und dem Leiter des Alumniprogramms der Junior-Zoo-Universität begleitet und unterstützt.
Frank Wecker / FW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden