Zoo begeht Kaiserfest

Charlottenburg.Im nostalgischen Gewand begrüßt Zoodirektor Dr. Bernhard Blaszkiewitz am Sonnabend, 8. September, Besucher zum Kaiserfest des Zoologischen Gartens. Bei regulären Eintritt gibt es dann ab 10 Uhr nicht nur Tiere zu sehen, sondern auch kostümierte Menschen, die an die Ursprünge von Deutschlands ältestem Zoo erinnern. Vorbild für das Fest ist das Dreikaisertreffen, das sich an diesem Tag vor 140 Jahren ereignete und mit einem Frühstück im Antilopenhaus begann. Um 20 Uhr endet das aktuelle Fest musikalisch - mit einem Freiluft-Konzert der "Comedian Harmonists Today".
Thomas Schubert / tsc
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden