13 Stunden Engagement pur

Berlin: Rotes Rathaus | Berlin. Zwei Tage lang geht es im Roten Rathaus um bürgerschaftliches Engagement. Zum Auftakt am 8. April präsentieren sich von 11 bis 18 Uhr beim 7. Berliner Stiftungstag mehr als 50 Stiftungen. Um 15 Uhr wird in einer Talk-runde diskutiert, wie Stiftungen die Integration fördern können. Um konkrete Engagementmöglichkeiten für die Berliner geht es am nächsten Tag bei der 9. Berliner Freiwilligenbörse. Über 100 Vereine und Initiativen zeigen am 9. April von 11 bis 17 Uhr am selben Ort, wo und wie man sich ehrenamtlich einbringen kann. Darunter sind 15 Aussteller, die Freiwillige suchen, um Geflüchtete zu unterstützen. Der Katalog mit allen Ausstellern kann im Internet heruntergeladen werden. Weitere Informationen gibt es auf www.berliner-freiwilligenboerse.de und http://asurl.de/12xp. hh
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.