Ferienabenteuer für Kinder

Mitte. Das Jugendamt bietet auch in diesem Jahr Sommerferienreisen. Mädchen und Jungen im Alter von sieben bis 16 Jahren können verschiedene Ferienabenteuer erleben. Insgesamt bietet das Jugendamt acht Fahrten zu Zielen in Deutschland, Polen, Schweden oder Frankreich wie zum Beispiel ein Agentencamp in Klietz oder ein Planwagencamp auf einem Bauernhof in Grünow. Die Reisen kosten bis zu 433 Euro. Familien mit geringem Einkommen bekommen einen Großteil der Kosten erstattet und zahlen als niedrigste Mindestsumme nur 32 Euro. Die Broschüre mit den Angeboten und detaillierten Informationen liegt in den Bürgerämtern aus. Für die Reisen kann man sich vom 9. bis 27. März anmelden. Das Reiseprospekt gibt es auch online unter www.berlin.de/ba-mitte/politik-und-verwaltung/aemter/jugendamt/aktuelles/


Dirk Jericho / DJ
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.