Heft des Senats stellt Präventionsprojekte vor

Berlin. Die Broschüre "Gewalt hat keinen Wert. Du schon." zeigt, wie es gelingen kann, präventiv gegen Gewalt bei Jugendlichen vorzugehen.

Gewalt unter Jugendlichen wird exzessiver und hemmungsloser. Oft schlagen die Täter grundlos auf ihre Opfer ein. Sie lassen selbst dann nicht von ihnen ab, wenn diese längst bewusstlos am Boden liegen. Seit Anfang 2013 führte Innensenator Frank Henkel (CDU) wiederholt darüber Gespräche mit Jugendlichen und besuchte Projekte, die für Gewaltprävention wertvolle Arbeit leisten. Die daraus entstandene Broschüre beinhaltet sowohl diese Gespräche als auch das vielfältige Engagement gegen Gewalt und für Werte in unserer Gesellschaft. Sie zeigt Beispiele auf, wie es gelingen kann, Gewaltprävention mit staatlichen und zivilgesellschaftlichen Mitteln wirkungsvoll umzusetzen.

Die Broschüre kann unter 902 23 29 14 angefordert oder auf http://asurl.de/te8. heruntergeladen werden.

Alexander Völkert / av
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.