Netze knüpfen für Senioren: Workshop zum Thema „Einsamkeit im Alter“

Wann? 15.04.2016 14:00 Uhr bis 15.04.2016 18:00 Uhr

Wo? Rathaus Mitte, Karl-Marx-Allee 31, 10178 Berlin DE
Berlin: Rathaus Mitte |

Mitte. Die Piratenfraktion in der BVV lädt am 15. April Senioren und junge Menschen zu einem kostenfreien Workshop mit dem Titel „Netze knüpfen gegen Einsamkeit im Alter“.

Bei der Veranstaltung im BVV-Saal des Rathauses Mitte in der Karl-Marx-Allee 31 geht es um Ideen und Lösungsansätze, wie man ältere Menschen aus ihrer Isolation holen kann. Ein großes Thema dabei sind die Nutzung von Computer und Internet.

Welche Vorteile es bringt, sich mit dem Computer und dem Internet auszukennen und die technischen Möglichkeiten zu nutzen, darüber berichten Elisabeth Graff und Günter Voß vom SeniorenComputerClub Berlin Mitte. Die Vorsitzende der Seniorenvertretung Mitte, Elke Schilling, stellt das Projekt Silbernetz vor. Beim Pilotprojekt Silbernetz ist geplant, dass ein Team mit einsamen Senioren telefoniert, ihnen zuhört und sie ermutigt, die Hilfsangebote wie Besuchsdienste oder Seniorenclubs zu nutzen. Für das Hilfstelefon für Senioren fehlt noch eine Finanzierung. Wer die Silbernetz-Hotline unterstützen möchte, kann noch bis Ende April bei der Aktion des Berliner Rundfunks mitmachen und für das Seniorentelefon voten: http://50000.brf914.de/eintrag/silbernetz-hvd-bb-e-v/.

Im ersten Teil des Workshops spricht Dorothea Petrich vom Verein "Tausend Taten" aus Jena über ihre Erfahrungen, wie man einsame Menschen mit Angeboten der Altenhilfe erreicht. Birgit Wolter vom Institut für Gerontologische Forschung beschreibt die Folgen von Einsamkeit aus sozialwissenschaftlicher Sicht.

An dem Nachmittag wollen Senioren und junge Menschen über all diese Fragen und gemeinsame Lösungsansätze diskutieren und Kontakte knüpfen. Nach den Vorträgen gibt es dazu Gelegenheit beim sogenannten World-Café. Der Workshop im Rathaus Mitte findet von 14 bis 18 Uhr statt. DJ

Die genaue Agenda gibt es auf der Internetseite der Piratenfraktion.
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.