Selbsthilfe nach Schlaganfall

Berlin: Lernzentrums CCM | Mitte. Im Servicepunkt Schlaganfall auf dem Charité-Campus Mitte findet am 24. Februar um 17 Uhr ein Vortrag zum Thema "Hilfe zur Selbsthilfe - Angebote und Möglichkeiten der Berliner Schlaganfallselbsthilfe" statt. Im Rahmen der Informationsreihe für Patienten und Angehörige stellt Gisela Kiank, Vorsitzende des Landesselbsthilfeverbands Schlaganfall- und Aphasiebetroffener Angebote und Aktivitäten vor. Die Referentin steht im Anschluss für Fragen zur Verfügung. Der Eintritt ist frei. Die Veranstaltung im Auditorium des Lernzentrums CCM, Virchowweg 6 (Crossover Gebäude, Erdgeschoss), ist über den Eingang Charitéplatz zu erreichen. Der Zugang ist barrierefrei.


Dirk Jericho / DJ
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.