Zum Beitrag
3 von 4

Verbraucher müssen im Jahre 2017 durchschnittlich vier Prozent mehr für eine Kilowattstunde Strom bezahlen. Das sind rund 50 Euro pro Haushalt und Jahr. Die Ökostrom-Umlage steigt um 0,35 auf 6,88 Cent pro Kilowattstunde. Auch die Netzentgelte werden angehoben.

Bild 3 von 4 aus Beitrag: Von Antennenfernsehen bis Zusatzversicherung – das ändert sich 2017
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Bild:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.