Beachvolleyball der Spitzenklasse in Berlins Mitte

Mitte. Beachvolleyball der Extraklasse: Wer das schon immer mal live erleben wollte, hat bald die Chance dazu. Die besten Teams der Welt machen halt in Berlin.

Vom 17. bis 22. Juni kommen wieder die weltweit besten Beachvolleyballteams nach Berlin. In einer eigens für 4000 Zuschauer konstruierten Arena auf dem Washingtonplatz zwischen Hauptbahnhof, Reichstag und Kanzleramt bringt die FIVB Beach Volleyball World Tour internationale Spitzensportler direkt ins Herz der Bundeshauptstadt.

Der mit 800 000 US-Dollar dotierte Berlin smart Grand Slam kehrt nach zwei Jahren in der Waldbühne nun wieder in die pulsierende Mitte Berlins zurück. Den gemeinsamen Veranstaltern IMG und Deutscher Volleyball-Verband (DVV) ist es gelungen, die prominente Fläche direkt vor dem Hauptbahnhof für die Veranstaltung zu belegen. Die Tickets für das Turnier können seit Mitte März erworben werden.


Hauptstadtsport.TV / Steffen Wunderlich
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.